Denon AV-Receiver AVC-A1H – das neue Flaggschiff in Sachen Heimkino mit 15 Kanälen

Denon® blickt auf eine lange Tradition des „Ichiban“ (Japanisch für „Nummer eins“) zurück. Das Unternehmen ist insbesondere für seine preisgekrönten, hochmodernen AV-Komponenten bekannt, die ständig neue Maßstäbe setzen. Die Ingenieure von Denon sind ständig bestrebt, etwas ganz Besonderes zu schaffen. In jahrelanger Arbeit entstehen dabei außergewöhnlichen Flaggschiff-Modelle, die am „A1“ in der Gerätebezeichnung zu erkennen sind – wie der legendäre AVP-A1 (1996) und der AVC-A1HD (2007). Jetzt, im Jahr 2023, ist es wieder so weit.

Der AV-Verstärker Denon AVC-A1H ist auf revolutionäre Heimkino-Erlebnisse ausgelegt. Sein massiver Transformator bringt allein 11,5 kg auf die Waage und seine Doppel-Siebelektrolytkondensatoren mit je 33.000 µF versorgen spielend 15 Verstärkerkanäle mit je 210 Watt Leistung.

Der Flaggschiff-Verstärker von Denon mit einem Gewicht von 32 kg unterstützt sowohl 8K-Passthrough als auch 8K-Upscaling von 4K- oder HD-Inhalten. Heimkino-Enthusiasten werden zudem die Möglichkeit schätzen, Lautsprechersysteme mit Konfigurationen bis 9.4.6 anzusteuern – ideal für Heimkinos jeder Form und Größe.

Der AVC-A1H ist mit dem neuesten Dual-Core-DSP mit 1 GHz ausgestattet und unterstützt neben sämtlichen 3D-Audioformaten auch die Raumkorrektur-Software Audyssey MultEQ XT32 (ab Werk) sowie Dirac Live (per optionalem Upgrade). Dank hochwertiger Bauteile und einer präzisen Digital-/Analog-Wandlung auf allen 19 Kanälen (15.4) liefert er atemberaubenden Sound für höchste Ansprüche. Das Gerät wurde im Denon Stammwerk in Japan mit größter Sorgfalt und unter Verwendung der besten Komponenten entwickelt und gefertigt und gilt als perfektes Beispiel für den unverwechselbaren Sound des Unternehmens.

Als erstklassiger Home-Entertainment-Hub ermöglicht es der AVC-A1H, Musik kabellos von einer Vielzahl an Diensten über HEOS® Built-in zu streamen. Anwender können Inhalte mühelos mit HEOS-fähigen Geräten wie den Denon Home Lautsprechern in anderen Räumen teilen.

Features des AVC-A1H:

  • Höchstleistung auf 15 Kanälen: Der weltweit erste 15-Kanal-AV-Verstärker liefert bis zu 210 Watt pro Kanal.
  • Einzigartige Qualität und Performance: Der AVC-A1H ist mit dem bisher größten von Denon verwendeten Transformator sowie neuen, größeren Kondensatoren ausgestattet. Dadurch reagiert er schnell und dynamisch auf die Musik und gibt sie so wieder, wie sie vom Künstler gedacht ist.
  • Neueste Technologien: Neben dem neuesten Dual-Core-DSP mit 1 GHz sind auch die aktuellen HDMI-Standards mit an Bord. Außerdem unterstützt der AV-Verstärker sämtliche 3D-Audioformate sowie 8K-Video.
  • Ausgewählte Komponenten: Das Gerät verfügt über hochwertige Zweikanal-D/A-Wandler für alle 19 (15.4) Kanäle, massive vergoldete Lautsprecheranschlüsse sowie Füße aus Gusseisen. Seine besonders stabile Konstruktion schützt vor Vibrationen und unerwünschten Beeinträchtigungen und reduziert Störgeräusche deutlich.
  • Umfassende Anschlussmöglichkeiten: Profis und Musik-Enthusiasten werden die Auswahl an Anschlüssen gleichermaßen zu schätzen wissen, darunter 15.4-Kanal-Pre-Outs mit selektivem Vorverstärker-Modus , XLR- und Cinch-Subwoofer-Anschlüsse sowie Integrationsoptionen für Gebäudeautomationssysteme.
  • Einrichtung und Raumkorrektur: Der preisgekrönte Installations-Assistent von Denon liefert klare Schritt-für-Schritt-Anweisungen. Zudem unterstützt das Gerät die Audyssey MultEQ XT32-Technologie vollumfänglich (ab Werk) und bietet die Möglichkeit zum Upgrade auf Dirac Live (gebührenpflichtig, ab März 2023).
  • Hohe Qualitätsstandards: Der AVC-A1H wird im hochmodernen Denon Stammwerk in Japan entwickelt und gefertigt, wo traditionelle Verfahren mit zukunftweisenden Technologien kombiniert werden.
  • HEOS Built-in-Technologie: Mit dem AVC-A1H können Songs kabellos von zahlreichen kostenlosen und kostenpflichtigen Musikdiensten gestreamt und Inhalte mit HEOS-fähigen Geräten wie den Denon Home Lautsprechern in anderen Räumen geteilt werden.
  • 110 Jahre Innovation: Seit seiner Gründung im Jahr 1910 strebt Denon unermüdlich nach Qualität, Innovation und Audioleistung, um unvergessliche Momente zu schaffen.

Preis und Verfügbarkeit:

Der Denon AVC-A1H ist ab 31. Januar 2023 bei ausgewählten Denon Fachhändlern erhältlich.