Tag 2 – the sound of gaming auf der High End 2024 – 2. Fachbesuchertag und es spricht sich rum

War der Stand am gestrigen Tag schon gut besucht, so scheint es sich herumgesprochen zu haben, dass mit uns etwas Neues auf der Messe vertreten ist. Bereits gegen 10.00 Uhr füllt sich der Stand zusehends, denn heute kommen Fachbesucher zu uns, die gestern noch Termine in Pressekonferenzen und bei anderen Ausstellern hatten und die nun die Zeit finden, sich bei uns umzuschauen. Aber auch hier wieder das gleiche Ergebnis wie am Vortag – jeder einzelne ist angetan bis begeistert von der Idee und dem Konzept zur Gaming-Zone. Aber es kristalliert sich heraus, dass der Stand mit dem Begriff Gaming-Zone falsch betitelt ist. Viele Fragen, ob das hier eine Chill-Out-Zone zum Zocken ist, müssen korrigiert und das Konzept erklärt werden. Ich muss also dringend mit der High End Society über diesen Punkt sprechen. Im nächsten Jahr muss diese Zone the sound of gaming heißen, um deren Sinn von Anfang an klarzustellen.

Und auch einem CEO eines großen Ausstellers müssen wir deshalb klarmachen, dass unser Sofa nicht dazu dient, sich unangemeldet darauf breit zu machen, um dort seinen Geschäften nachzugehen, während andere darauf warten, das Mission LX Connect an der PS5 anhören zu können. Dies ist dafür nicht der richtige Platz, die Messe bietet für geschäftliche Aktivitäten zahlreiche Räumlichkeiten an. Aber es bleibt bei diesem einen Missverständnis. Der großartige Krey Baumgartl von IAD führt unseren Stand seinen Gästen vor und entschließt sich kurzerhand, das Mission LX Connect für eine Verlosung zur Verfügung zu stellen. Dies werden wir am Sonntag mit einem Mario-Kart-Wettbewerb an der Nintendo Switch umsetzen – allerdings hätte ich nicht gedacht, dass vier erwachsene Menschen so lange über die Spielregeln diskutieren können 😉

Und zu meiner großen Freude finden sich auch einige Aussteller ein, die unser Konzept verstehen und dieses gerne würden für sich umsetzen wollen. Gaming-Sound ist offenbar in den Köpfen einiger Hersteller angekommen und man versteht, dass der heutige Gamer der zukünftige HiFi-Kunde sein kann. Ich habe also nach der Messe einige spannende Termine. Der Tag klingt bei einem Kaltgetränk bei Lyravox aus und wir hören unsere Lieblingssongs auf einer High-End-Anlage, die am heutigen Tage einen Käufer gefunden hat und direkt nach der Messe nach Korea verschifft wird.




Tag 0 – the sound of gaming auf der High End 2024 – Aufbau des Standes
Tag 1 – the sound of gaming auf der High End 2024 – 1. Fachbesuchertag und großartige Gespräche
Tag 2 – the sound of gaming auf der High End 2024 – 2. Fachbesuchertag und es spricht sich rum
Tag 3 – the sound of gaming auf der High End 2024 – Besucher, Germench und ein überfüllter Stand
Tag 4 – the sound of gaming auf der High End 2024 – Mario Kart Zeitfahren und das Ende der Messe in einer Katastrophe